Teilnehmer - Gästebuch

Kommentare: 12
  • #12

    Katrin (Montag, 05 März 2018 16:29)

    Ich find eure Lieder klasse, modern und absolut stimmig!
    Weil aber immer mehr Inklusion in kitas stattfindet und viele Kinder sprachliche Probleme haben, würde ich mir so manches Lied langsamer oder mit weniger Text wünschen! Denn das Singen eurer Songs ist Sprachförderung pur, doch für manche ist das Level zu hoch -vor allem,wenn eh schon eine sprachliche Barriere vorliegt- und diese Kinder klinken sich dann leider aus.
    So ist eure Fortbildung aber einfache Spitze!
    Ich würd jederzeit wieder kommen!
    Danke für euer Engagement, und euren Enthusiasmus. Macht noch lange so weiter.

  • #11

    Christina (Freitag, 02 März 2018 17:15)

    Christina: Hallo ihr zwei habt eine tolle Fortbildung gemacht. Dachte nicht, dass mir euere Lieder so gut gefallen. Ihr seid total an den Leuten dran und nicht abgehoben oder unnahbar. Man bekommt sehr viel Lust euere Lieder einzusetzen. Schön würde ich beim nächsten Mal finden wenn es noch zusätzlich Lieder mit christlichen Inhalten gäbe.
    Danke für den besonders erbaulichen Nachmittag.

  • #10

    Lissy (Freitag, 09 Februar 2018 20:43)

    Hi ihr zwei, die Kinder lieben eure musik. freu mich schon sehr auf die Fortbildung in Taufkirchen. War bei allen Teilen und bin jedes mal total motiviert mit den neuen Liedern in die Gruppe. bis bald Lissy

  • #9

    Ute (Freitag, 19 Januar 2018 10:23)

    Ich war am BLLV Lehrertag in FFB bei euch. Euer Workshop hat mir sehr gut gefallen! :) Es war erfrischend. Das gemeinsame Singen und Mitmachen war zum Erlernen und Merken der Lieder sehr wertvoll. Da ich mit beeinträchtigten Kindern arbeite, würden kürzere, einfachere Liedtexte und Melodien gut in unser Konzept passen. Eine Umsetzung im Alltag und der sich wiederholende Charakter sind dabei sehr förderlich.
    Dankeschön euch beiden für eure tolles kreatives Tun!

  • #8

    Tine (Sonntag, 14 Januar 2018 22:06)

    War bei euerer Fobi in Bt, hat riesigen Spaß gemacht. Hätte mir noch Lieder mit christlichen Inhalten gewünscht um sie im KIGO einzusetzen.

  • #7

    Juliana (Montag, 08 Januar 2018 22:03)

    Hallo, ich war auf eurer Fobi in Bayreuth. Hat mir riesig Spaß gemacht, eine tolle Mischung aus Vortrag, Mitmachen und Wiederholen. Da ich im Kindergarten mit Kindern von 1 bis 5 Jahren arbeite, würde ich mir mehr einfache Lieder wünschen. Vielleicht halbe halbe�? Einfache Lieder und Texte, die sich leicht in Bewegungen umsetzen lassen, könnte ich mehr im Alltsg einsetzen.
    Ich freue mich euch im Herbst auf einem Konzert zu erleben!!!

  • #6

    Carola (Montag, 08 Januar 2018 15:38)

    Hallo ihr zwei, das ist ja super mit einer neuen Fortbildung! Ich profitiere noch heute von dem Fundus, den ich vor einigen Jahren aus zwei Fortbildungen bei euch erhalten habe! Aber eine Auffrischung ist immer gut und man ist sicher gleich selbst wieder motivierter, den Unterricht durch Bewegung in Schwung zu halten! Eure Fobis sind mitreißend, sofort in der Praxis umsetzbar und machen obendrein selbst Spaß! Freu mich auf eine neue Runde!

  • #5

    sonja (Freitag, 05 Januar 2018 09:44)

    Ich war letztes Jahr auf eurer Fortbildung und wusste erstmal gar nicht was auf mich zukommt.
    Das ihr recht lustig seid , hatte ich zumindest schon gehört.
    Ihr wart gut drauf, lustig und man kann euren Kurs gelungen aber auch einen Intensivkurs nennen.;)
    Ihr bringt eure Lieder und die Bewegungen gut rüber, harmonisiert gut.
    Niemanden wurde langweilig, ihr habt uns "geschunden;)" aber jeder Teilnehmer ging mit einem großen Fundus an tänzen und Bewegungen aus eurem Kurs raus.
    Ich kann eure Kurse nur empfehlen , auch für Leute die nicht so Bewegungstalente sind wie ich lach .
    Die Kinder finden die Lieder und Tänze super

  • #4

    Dana (Freitag, 05 Januar 2018 06:53)

    Hallo Rodscha, hallo Tom,
    ihr wart ja damals bei uns in Fensterbach und die Fortbildungen waren sehr lustig und voll mit guter Laune. Ihr seid beide zwei sehr positiv ansteckende Menschen, die alles mit Spaß und purer Lebensfreude vermitteln! Dafür vielen Dank! Ich bin der gleichen Meinung wie Ralf: ein paar einfache Rhythmus- und Stabspielbegleitungen wären super toll, denn Kinder lieben es, selbst zu musizieren. Außerdem wäre es vielleicht hilfreich, eure Lieder in anderen Gitarrengriffen mitzugeben, da der größte Teil eurer Teilnehmer weiblich ist und die Lieder in eurer Tonlage nur schwer zu singen sind, bzw auch schwer mit Gitarre zu begleiten sind. Sind ja nicht alle so Profis wie ihr �
    Toll fände ich auch noch ein wenig Theorie. Fundiertes Wissen über Musik und Bewegung. Die Bewegungsentwicklung eines Kindes, Auffälligkeiten, Synapsenbildung im Gehirn etc.
    Liebe Grüße und bis bald,
    Dana

  • #3

    Ralf (Donnerstag, 04 Januar 2018 22:30)

    Hallo Ihr Zwei!

    Dass ich auf Eurer Fortbildung war, ist zwar schon ein bisschen her, aber ich nutze das damals Ausprobierte immer noch. Lieder, Melodien, Bewegungen sind super. Macht Spaß.
    Was ich noch toll fände, wären einfache Percussion-Elemente, die sich mit einbauen lassen. Jetzt ist ja singen und sich bewegen prima - aber wenn die Kids zusätzlich eine eigen Begleitung hätte - wäre auch schön. Oder so Tipps und Tricks, wie sich mit Euren Stücken Rhythmusübungen machen lassen. Uns armen Lehrern fällt sicherlich auch was ein, aber für Profis wie Euch ist das bestimmt ein Klacks.
    Und Eure Ideen sind wahrscheinlich auch besser als unsere.

  • #2

    Uli (Donnerstag, 04 Januar 2018 21:40)

    Es gibt nichts zu verbessern. Ihr macht es super toll,macht einfach weiter so und ich freu mich dann mit dabei zu sein.
    Einer der besten Fortbildung,weil man damit sofort loslegen kann und eure Begeisterung ansteckend ist.
    Natürlich in abgeschwächter Form, euch kann man nicht toppen.

  • #1

    Martina Rauch (Donnerstag, 04 Januar 2018 11:55)

    Ich war auf eurer Fortbildung in Bayreuth und war ebenso sehr begeistert, wie ihr theoretische Inhalte und die schwungvolle Musik und Bewegungselemente kombiniert habt. Es war ein kurzweiliger & bewegungsfreudiger Nachmittag. Toll fand ich die Wiederholungen, um die Lieder auch wirklich umsetzen zu können. Vielen Dank für das Liederheft. Ihr gebt euch wahnsinnig viel Mühe.
    Lieben Dank und ganz viel Spaß weiterhin. :)