Löwen sehen - Neues Trickfilm-Musik-Video

Rodscha und Tom haben ein neues Video zu einem alten Klassiker gedreht: Löwen sehen. Der Filmemacher Uli Seis hat mit den beiden ein wunderschönes Trickfilm-Musik-Video gezaubert. Viel Spaß! Wenn du oben auf das Bild klickst, kommst Du direkt auf das Video!

Der Mitmach-Reim „Löwen-Jagd“ ist in den deutschsprachigen Kindergärten weit verbreitet. Hier nun endlich eine zeitgemäße Version ohne Löwen zu jagen! „Wir woll’n heut‘  Löwen sehen“ mit der Jagd nach einem Foto des Löwen von Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme.

Ein ideales Lied zum Trainieren des lösungsorientierenden Denkens. Es geht um die Erreichung eines Ziels, das gemeinsam mit guten Ideen und geeigneten Mitteln erreicht werden kann.

 

0 Kommentare

Neues Video im KiKA

Hurra Hurra, wir sind im KiKA.

Am Samstag, den 27.03. sind "Rodscha und Tom" ab 10.20 Uhr in der Sendung "Singalarm" zu sehen, mit Lied "Laut und leise". Titel der Sendung: Gegensätze

Neues Video, deutsche Erstausstrahlung, selbst wir haben das Video noch nicht gesehen und sind schon ganz gespannt.

0 Kommentare

Du bist der Held! - Neue Single von Rodscha und Tom

Pünktlich zum Frühlingsanfang bringen „Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme“ heute zu ihrem 20jährigen Jubiläum ein passendes Gute Laune Lied heraus: Du bist der Held! Super Lied mit einem Text, der Kinder und Familien stark machen soll. Du bist ein Geschenk für diese Welt!

Klicke das auf das Coverbild unten und Du kannst Dir das neue Lied auf allen Streaming-Kanälen anhören.

Du bist der Held!“ – das ist die Botschaft der neuen Single von „Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme“. Und zwar nicht, weil Du den höchsten Berg der Welt bestiegen oder das entscheidende Tor geschossen hast, sondern einfach nur, weil es Dich gibt.

Die beiden preisgekrönten Kindermusiker singen eine Hymne auf die Wertschätzung.  Denn: eigentlich ist jeder „ein Held und ein Geschenk für die Welt“. Das wird aber viel zu oft vergessen.  „Held“ ist die vierte Single-Auskopplung des neuen „Rodscha und Tom“-Albums, das im Herbst 2021 erscheinen wird.  

Klicke auf das untere Bild und Du kannst Dir einen Trailer der neuen Single anhören und anschauen: Du bist ein Geschenk für diese Welt!

Aktion: Lieblingsfoto gesucht

Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme starten zu ihrem 20jährigen Jubiläum  zur neuen Single "Du bist der Held!" eine große Fotoaktion. Schickt uns eure Lieblingsfotos aus den letzten 20 Jahren. Was habt ihr alles mit uns erlebt?  Aus allen Einsendungen werden wir eine schöne Fotocollage zum neuen Lied erstellen. 

0 Kommentare

10 Mio. Klicks auf unser Affen-Video auf YouTube

Wir freuen uns grad total über 10.000.000 Klicks auf YouTube. Lieben Dank, dass euch unser Lied und das Video "Affe in Afrika" so gut gefällt! Lieben Dank an Uli Seis für das schöne Video! 

Wenn du oben auf das Bild klickst, kommst du direkt zu unserem beliebten Affen-Video.

0 Kommentare

Tanz-Challenge zu Feuerwehr-Tatütata

Da ja heuer der Fasching ausfällt, haben sich Rodscha und Tom zu ihrem neuen Faschingsknaller Feuerwehr - Tatütata etwas Besonderes ausgedacht. Zusammen mit Gabis Heartbeat-Tanzschule im Chiemgau haben Rodscha aus Kambodscha und der Affe ein Tutorial-Tanzanleitungsvideo gedreht. Beim Klicken auf das obere Bild kommt das Erklärvideo zum Tanz.

 

Nicht nur für Kinder, auch für Erwachsene: Tanze mit, filme einen Teil des Liedes (max. 60 Sekunden), teile es in deinem Profil auf Facebook/ Instagram in Deiner Story und markiere/erwähne uns und Deine Freunde: @DieFeuerwehrTatütata  @rodschaundtom @heartbeat_tanzschule  - wir teilen das dann in unserer Story und schneiden aus den schönsten Videos einen Videoclip zusammen. Du kannst das Video gerne verkleidet (z.B. in einem Feuerwehrkostüm oder als Prinzessin) aufnehmen, oder im ganz „normalen“ Outfit. Hauptsache, es macht Spaß!! Unter allen Teilnehmern verlosen wir wertvolle Preise in Zusammenarbeit mit dem Feuerwehrverband.

Klicke auf das untere Bild und Du kommst zu einem Video-Trailer zur Single Feuerwehr-Tatütata von Rodscha und Tom feat. LaBrassBanda, Stefan Dettl. Lenny SoulJah.

0 Kommentare

26.02.2017

Wir präsentieren unser neues Video "Monkey in africa"!

Es ist uns eine große Ehre, dass Wally Warning aus Aruba mit uns zusammen die englische Version von unserem Affen gemacht hat. Wir lieben die Musik von Wally Warning und sind große Fans von ihm. HERZLICHEN DANK!!!

Den Text hat Stefan Gruber aus Innsbruck treffend übersetzt und Stephan Ebn hat das Lied in seinem Tonstudio zusammengeschnippselt. MERSI!

Hier gehts zum "Monkey in africa" auf Youtube! Wir wünschen euch viel Spaß beim Mitsingen!


16.01.2017

Der Affe in Afrika lernt Englisch!

Hurra, wir sind wieder im Studio, dieses Mal allerdings mit einem Song den ihr schon kennt: bald wird es das Lied Affe in Afrika in einer englischen Version geben. Das Lied wird von Wally Warning gesungen und Maira ist im Hintergrund zu hören, hier gibt es ein paar Eindrücke aus dem Tonstudio.

Als wir in Studio waren, hat Wally an uns gedacht und angerufen. So ein lustiger Zufall! Das Projekt lag in den letzten Monaten auf Eis, und wir haben im letzten halben Jahr nicht mehr miteinander telefoniert! Ja, die Reggea-Leute merken diese Vibes gleich!


16.01.2017

Rückblick: Wir erobern Bulgarien

Im September wurden wir nach Bulgarien eingeladen, um an einer deutschen Schule in Sofia ein Konzert zu geben. Rodscha erzählt: "Es war sehr aufregend! Wir waren beide erstaunt, als wir am Flughafen gesehen haben, dass es in Bulgarien eine andere Schrift gibt als bei uns. Es gab eine Pressekonferenz bei der Bulgarischen Presseagentur, bei der alles übersetzt wurde, das war ein super Erlebnis."

Tom Palme ist von der Altstadt besonders beeindruckt: "Ich finde, dass Sofia eine wunderschöne Stadt ist. Wir waren in der Altstadt und auf dem Markt unterwegs. Da gibt es Läden in irgendwelchen Kellern und es wird aus dem Kellerfenster heraus verkauft. Total innovativ, wie die Leute den Platz nutzen!"

Wir haben sehr viele total nette Leute kennengelernt, leckeres Essen genossen, und denken gerne an unsere Reise nach Sofia zurück!


16.01.2017

Rückblick: Wir waren in Tirol!

Im Dezember sind wir wieder durch Tirol getourt, wie jeden Herbst / Winter, und haben Wörgl, Kufstein und Innsbruck besucht. Die Konzerte waren gut besucht, und wir haben uns gefreut, so viele bekannte Gesichter in Wörgl und Kufstein  zu sehen und in Innsbruck viele neue Menschen kennenzugelernen.

 

Das Hotel in Kufstein war dieses Jahr ein ganz besonderes Highlight, das wir euch nicht vorenthalten möchten: Jeder von uns hat in einem anderen Land übernachtet - Tom war in Moskau, Rodscha in Berlin - und unsere Zimmer waren dementsprechend eingerichtet.

 

Delia und Stefan haben uns begleitet und hinter den Kulissen tatkräftig unterstützt. Wir haben viel gelacht, gemütliche Abende mit leckerem Essen in unserem Stammlokal in Kufstein genossen und das Nachtleben in Tirol erkundet :-)


03.01.2017

Auf geht's in den Playmobil FunPark!

Wir wünschen Euch allen ein gutes neues Jahr 2017!

Wir beginnen dieses Jahr mit tollen Neuigkeiten: Es ist uns eine riesengroße Ehre, dass wir für Playmobil den FunPark-Song schreiben durften! Mitte Januar wird das Video dazu fertiggestellt, ihr dürft euch darauf freuen! Lasst euch von Rodscha erzählen, wie das Video entstanden ist: "Wir hatten einen sehr lustigen Dreh im Oktober. Wir durften uns als Prinzessinnen verkleiden, mit langen Kleidern und Perücken, hatten Feuerwehrklamotten an, Ritterkostüme und schlüpften in die Rolle von Seeräubern. Mir macht es immer sehr viel Spaß mich zu verkleiden!"


2017 werden wir gemeinsam mit unserem Affen, dem Rastazebra und vielen neuen Liedern von der aktuellen CD immer wieder im Playmobil FunPark in Zirndorf auftreten: das erste Konzert findet am 4. Januar um 12.00 Uhr und um 15.00 Uhr statt, am 8. April sind wir wieder dort zu Gast. Kommt doch auch vorbei, wir freuen uns auf viele kleine und große Mittänzer!!!

 


23.12.2016

TV Tipp: Rodscha und Tom im KiKA

Für all diejenigen, die unsere Auftritte im KiKA verpasst haben, haben wir eine gute Nachricht: Die Sendungen werden 2017 wiederholt!

Am 01.04.2017 singen wir unseren Hit "Affe in Afrika" und am 08.04.2017 sind wir Studiogäste in der Sendung zum Thema "Unsere Füße". Mit dabei sind natürlich unsere Freunde Paul und Luise. Das war ein Spaß!

Tragt Euch die Termine schon mal in Euren Kalender ein!

08.12.2016

Unsere neue CD "Rastazebra - Mitmachlieder" ist da!!!

Nun ist es soweit: vor wenigen Tagen haben wir unsere dritte CD "Rastazebra - Mitmachlieder" veröffentlicht und Ihr könnt sie in unserem Shop oder in den Läden kaufen.

Wir entdecken gemeinsam mit dem Rastazebra den Bauernhof und treffen u.a. Kicki, das Schwein, den Hahn Chicky Chicken Jack und die Eule Schuchuu. Gemeinsam putzen wir die Tigerzähne, machen einen Badeausflug mit dem Affen und lernen das schützenswerte Leben der Bienen kennen. Und es gibt noch mehr zu hören: witzige und turbulente Geschichten wecken die Neugierde, welches Abenteuer Rodscha und Tom in ihrem nächsten Lied erleben werden.

Aber nicht nur wir haben uns musikalisch so richtig ins Zeug gelegt, sondern auch unsere vielen Gastmusiker: Kapelle Josef Menzl (Bayerische Blechbläser Deluxe), der Echo Klassik Preisträger (Oktober 2016) Fritz Winter an der Posaune, Trixstar (deutsch‐iranischer Dancehall/Reggaestar aus Dortmund), Lenny Schinn von Unlimited Culture und die bayerische Mundart Pop Sängerin Maria Reiser.

Zu Tigerzähne – Zahnputzlied wurde bereits ein neues Musikvideo auf Youtube veröffentlicht. Hört doch mal rein, wenn Ihr Euch das nächste Mal die Zähne putzt!

 

Und auch Ihr seid gefordert: damit auch Ihr gleich richtig laut mitsingen könnt, haben wir im Bilderbuch-Booklet die Texte und Akkorde für jedes Lied beigefügt, außerdem gibt es zu jedem Lied eine Karaokeversion. Als besonderes Extra gibt es noch ein lustiges Klapp-Bilderbuch, in dem man die Körperteile von Affe, Koala und Co vertauschen kann.

 

Am 06.11.2016 haben wir die neue CD bei einem Konzert in Ingolstadt präsentiert. "Ich fand besonders schön, dass bei der CD-Präsentation einige Gastmusiker der CD mit auf der Bühne standen: Stefan Puppele spielte den Bass, Stephan Ebn Schlagzeug und seine Frau Maria Reiser sang für uns den "Mähdrescher". Mit auf der Bühne standen auch ihre Kinder: Die Jüngste ist mittlerweile eineinhalb Jahre alt und war zu dem Zeitpunkt, als wir begannen, die CD aufzunehmen, noch gar nicht auf der Welt. Bei der CD-Präsentation stand sie schon mit auf der Bühne. Da wurde mir nochmal bewusst, wie lange und intensiv wir an diesem Album gearbeitet haben." erzählt Rodscha. Hier findet ihr Fotos von diesem Konzert.


Rodscha und Tom waren im KiKA zu Gast!

11.10.2016 Einige von Euch haben im Mai bestimmt die Sendung SingAlarm gesehen, in der unser Video „Affe in Afrika“ zum ersten Mal ausgestrahlt wurde. Seither ist das Video immer wieder im KiKA zu sehen. Für diejenigen, die es verpasst haben, hier der Link zur Sendung.

Jetzt hat uns Singa als Studiogäste eingeladen und wir haben sie am 23. August im Mainz besucht. Mit im Gepäck war nicht nur Rodschas Gitarre, sondern auch Paul und Luise. Die beiden hatten nämlich ihren großen Auftritt vor der Kamera. Wir freuen uns riesig, dass mit Paul und Luise nun ein weiterer Hit von uns im Fernsehen zu sehen ist!

Wir haben einen sehr aufregenden und lustigen Tag beim ZDF verbracht. Hier könnt Ihr Euch ansehen, was wir erlebt haben.

Wer die lustige und abenteuerliche Sendung zum Thema Füße am 8. Oktober verpasst hat, kann sie hier anschauen und nachlesen, was in der Zeitung darüber berichtet wurde. Viel Spaß dabei!!!


27.08.2016

Es ist soweit! Der Mitmalfilm ist fertig!

Nach monatelanger Vorbereitung, einer aufregenden Crowdfunding-Kampagne, vier Monaten Animationsfilm-Produktion und zwei sehr lustigen und bunten Mitmalaktionen ist er jetzt online: Der Mitmalfilm!

Uli Seis und Alice von Gwinner sind extra aus Leipzig angereist, um mit uns und ganz vielen Kindern am 17. August die Hintergründe für das Video zu gestalten. Die Kinder haben gemalt was das Zeug hält und schon kurze Zeit später konnten sie ihre eigenen Kunstwerke im Videoclip bestaunen. "Die Stimmung war total super, die Kinder waren ganz aus dem Häuschen, als sie ihre eigenen Bilder im Film gesehen haben. Die große Begeisterung der Kinder hat uns sehr gefreut!" erzählt Rodscha nach der Malaktion. Hier ein kleiner Eindruck von diesem aufregenden Tag.

Am 18. August folgte dann die offizielle Premiere des Mitmalfilms, inklusive einer kleinen Ausstellung der Hintergrundbilder.

Hier geht's zum Mitmalfilm!

 

Und wie geht es jetzt weiter? Ab sofort könnt Ihr die 32 Malvorlagen bestellen und selbst eure eigene Version des Films malen. Die Hintergründe werden von uns in den Film eingefügt und wenige Stunden später kann der neue Film auf Youtube angesehen werden. Hier geht‘s zu unseren Eventmodulen.

 

Ganz besonderer Dank geht an Uli Seis, den Filmemacher, an Alice von Gwinner, die sich sowas gemeinsam mit Uli ausdenkt, Andre Schneider für die tollen Animations-Rigs und alle Sponsoren und Unterstützer unseres Crowdfundings! Und nicht zu vergessen: 32-tausend Dank an die Kinder, die den Film bemalt haben! Großes Kino!


1. Platz beim deutschen Kindermusikpreis 2015!

Am 17. Oktober 2015 haben wir das Publikum des Geraldino Kindermusikfestival überzeugt: Die Zuschauer durften über den Sieger abstimmen, welche der drei Kindermusikbands im Finale das Thema "Tanz mal wieder" innerhalb von 15 Minuten am Mitreißendsten umsetzte. 

Wir bedanken uns sehr für eure Stimmen im Publikum, bei den Organisatoren des Festivals, sowie bei den Nürnberger Nachrichten, die den Preis gestiftet haben.

 

Die Presse schreibt über das Festivalwochenende:

"(...) Das spätere Siegerduo zeigte von Anfang an beeindruckende Bühnenpräsenz. Dabei bestritten die beiden ihre Show lediglich mit akustischer Gitarre, Standschlagzeug und Gesang. (...) Mit minimalem Aufwand und witzigen Songs brachten sie so den Saal zum Kochen. (...)" Hier weiterlesen

 

Weitere Pressestimmen:

Mittelbayerische 

Wochenblatt Kelheim/Nürnberg